Ideale Lage

Das Leutaschtal setzt sich aus 24 Ortsteilen zusammen und ist ungefähr 15 km lang. Dieses Hochtal, ca. 1130 m hoch gelegen, ist eines der schönsten Gebiete Europas für Wander- und Mountainbikesport-Begeisterte sowie ein Mekka des Ski-Langlaufs. Mit seinen ca. 260 km bestens präparierten Loipen wurde die Olympiaregion Seefeld-Leutasch schon mehrmals als bestes Langlaufgebiet ausgezeichnet (z.B. vom ADAC Ski-Guide).

Unser Landhaus liegt am südwestlichen Zugang zum Leutaschtal, dort wo das Leutaschtal die größte Talbreite aufweist. Unsere vielen Stammgäste bezeichnen die Lage unseres Landhauses als schönsten Platz, den das Leutaschtal zu bieten hat. Im Winter führen die Langlaufloipen der Olympiaregion Seefeld-Leutasch direkt (ca. 15 m) an unserem Landhaus vorbei. Vor unserem Landhaus befindet sich der Eingang zum Almen- und Wanderparadies „Gaistal“. Im Frühjahr, Sommer und Herbst versprechen die rund 650 km markierten Wander-, Berg- und Klettersteigrouten herrliche Wandererlebnisse. Auch Mountainbiker kommen durch die große Zahl an gut präparierten Fahrwegen voll auf ihre Kosten. Nach einem anstrengenden Anstieg können sich unsere Sportler in den 60 bewirtschafteten Hütten und Almen stärken.

Vom Balkon oder der Terrasse Ihres Appartements aus blicken Sie ins Gaistal, fast bis zur Zugspitze (2962m). Sie können diesen einzigartigen Ausblick auch in den komfortablen Liegen in unserer schön angelegten Gartenanlage genießen. Mit etwas Glück können Sie vom Frühjahr bis Spätherbst in den Wiesen rund um unser Landhaus Wildtiere beobachten. Die “Hohe Munde” können Sie auch nachts von den bequemen Liegen und dem Polstersessel in unserer Wellnessoase bewundern.